13.05.2009
Kategorie: Aktionen

Befreiung vom Bügelstress


ASL-Damen bügelten am Werthertor die Münstereifeler Wäsche- Auch Büttner packte "heißes Eisen" an

Das bisschen Haushalt macht sich von allein, sagt mein Mann", sang einst Johanna von Koczian. Und genau dieses Lied schallte am Freitag rund um das Werthertor.

Doch da sich das bisschen Haushalt eben nicht allein macht, rief das Leipziger Unternehmen "Alles Saubere Leistungen" (ASL) einer Agentur für haushaltsnahe Dienstleistungen von der Kinderbetreuung über Haushaltshilfen bis hin zur Unterstützung von Senioren, zur "bundesweiten Befreiung vom Bügelstress" auf.                                                                                                                                                                                                    Bei dieser Werbekampagne machte auch der kurstädtische Standort des Franchiseunternehmens mit.Vier Bügelbretter hatten Chef Arnd Mauel und sieben seiner 20 Damen am Werthertor aufgebaut und glätteten Wäsche, was das Zeug hielt. Denn die Münstereifeler durften ihre zerknitterten Klamotten dort abgeben und sich die ungeliebte Arbeit abnehemen lassen.                                                                                                                            Auch Bürgermeister Alexander Büttner unterstütze die Aktion und versuchte sich am heißen Eisen-allerdings zum ersten Mal, wie er freimütig zugab. "Das sah man auch" witzelten Arnd Mauel und seine Mitarbeiterinnen. Geschickter stellte sich da schon Thomas Bell, Vorsitzender der Münstereifeler Ortsgruppe des Deutschen Kinderschutzbundes, an.                                                                                                                   Denn dem Kinderschutzbund kommen die Spenden zu Gute, die für den Bügeldienst freiwillig in die Büchse wanderten. Außer Büttner und Bell griffen nur - wer hätte gedacht- Frauen zu den Bügeleisen. Und Arbeit hatten die Münstereifeler ihnen reichlich gebracht. Doch die Damen gingen fix und geübt zu Werke.  "Drei Minuten für ein Bügelhemd, das schaffen wir ohne Probleme", erklärte "Bügelfee" Karin Schwedler. Generell nehme der Trend zum Bügeln ab.                                                                                                                                                                                                      Früher seien noch Socken und Unterhosen geglättet worden. "Aber so eine gut gebügelte Boxershorts trägt sich auch einfach besser", findet Thomas Bell. Um die strapazierten Bügelhände zu entspannen, hatte Arnd Mauel die Houveratherin Monika Belitz gewinnen können. Sie spendete den Damen Handmassagen mit ätherischen Ölen. Der Erlös soll in ein bestimmtes Projekt im Jugendbereich oder in der Kindertagesstätte fließen. Welches Projekt es genau werde, sei noch nicht beschlossen, so Bell .                                                                                                                                             Quelle: Kölnische Rundschau Montag  11.05.2009 Kreis Euskirchen                                                                                                                                                                                                             Am 8. Mai 2009 -bundesweite Befreiung vom Bügelstress! ASL Bad Münstereifel bügelt kostenlos und unterstützt den Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Bad Münstereifel e.V.!Zum ersten Mal wird die Firma ASL-Bad Münstereifel, den Tag der Befreiung wörtlich nehmen und am 8.Mai 2009 kostenlos Bügeln in Bad Münstereifel anbieten. Was mit einer Aktion in Leipzig am 8.Mai 2008 begann, setzt sich in diesem Jahr in mehrern ASL-Standorten fort. Jederman kann seine Bügelwäsche an den Aktion-Stand bringen und diese vom kompetenten ASL-Team geglättet wieder mit nach Hause nehmen.Dabei ist es jedem sebst überlassen, einen freiwilligen Obolus als Dank für das Erledigen dieser meist unbeliebten Hausarbeit zu geben.-eine gute Tat ist es in jedem Fall.Arnd Mauel, Inhaber von ASL Bad Münstereifel/Bonn wird die Einnahmen komplett dem Deutschen Kinderschutzbund Bad Münstereifel spenden.Gleichzeitig wird die Befreiung vom Bügelstress auch ein Rekordevent, denn ein paralleles Bügeln an mehr als zehn Standorten hat es noch nicht gegeben!Der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Bad Münstereifel e.V. setzt sich schon seit über 25 Jahren für die Anliegen und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen und deren Eltern ein. Die Integrative Kindertagesstätte "Die magische 12", der Offene Jugendtreff "Kick", der Jugendtreff "Gate 47" sind Einrichtungen des Deutschen Kinderschutzbundes in Bad Münstereifel.Viele Angebote/Aktionen, selbst ein Kulturprogramm werden vom Ortsverband Bad Münstereifel angeboten. Diese Aktionen können nur durch das Ehrenamt, Mitgliedsbeiträge und Spenden realisiert werden.  Am 8. Mai 2009 ab 17.00 Uhr werden in Bad Münstereifel am Werthertor Bürgermeister Alexander Büttner sowie der 1. Vorsitzende der Ortsgruppe Bad Münstereifel des Deutschen Kinderschutzbundes Thomas Bell diese Aktion tatkräftig durch eigenen Bügeleinsatz unterstützen.

 



 


 


 




 

© www.asl-bonn.de   Mittwoch, 13. Mai 2009 10:36 Mauel


aktuell

Keine Artikel in dieser Ansicht.


ASL
Service für Gebäude, Haushalt und Garten
Arnd Mauel & Lutz Mauel GbR


Marktstr. 16
53902 Bad Münstereifel

Tel. 02253 / 54 10 92
Fax 02253 / 54 10 93
mobil  0177 / 64 45 145

ASL im Einsatz

Selbstverständlich ist ASL Bad Münstereifel auch gern für Sie in Bonn, Rheinbach, Meckenheim und Euskirchen tätig.

ASL-Haushaltshilfe gibt wertvolle Tipps zur Fleckenentfernung

Quelle: urbia.tv

Wir bieten

  • Putzhilfe
  • Putzfrau
  • Hauspersonal
  • Haushaltshilfe
  • Reinigungskraft
  • Kinderbetreuung
  • Haushaltspersonal
  • Fensterputzer
  • Hauswirtschaftsservice
  • Hausmeisterdienste
  • Gartenhilfe
  • Hausmeisterservice
  • Seniorenbetreuung