02.02.2011
Kategorie: Kundeninfos

Kinder nur mit Haftpflicht auf die Skipiste


Ältere Kinder sollten eine eigene Haftpflichtversicherung haben, wenn sie auf die Skipiste gehen. Ab einem Alter von sieben Jahren sind Kinder grundsätzlich deliktfähig, erklärte die Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltsverein in Berlin.

Das heißt: Sie können für Schäden, die sie verursachen, zur Verantwortung gezogen werden. Anders verhalte sich das bei kleineren Kindern: Bis zum siebten Lebensjahr sind Kindern dem Gesetz zufolge nicht verantwortlich für Schäden, die sie anderen zufügen. Verursacht ein Fünfjähriger auf einer Skipiste einen Unfall, bekomme das Opfer keinen Schadensersatz.

Allerdings müssten die Eltern ausreichend auf ihr Kind aufpassen. Das bedeutet, dass sie es nicht alleine fahren lassen sollten.

Generell haben Eltern auf der Piste eine erhöhte Aufsichtspflicht.Dabei müssten sie ihre Kinder aber nicht auf Schritt und Tritt überwachen.

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Stadt-Anzeiger-Magazin Nr. 26

© www.asl-bonn.de   Mittwoch, 2. Februar 2011 17:18 mauel


aktuell

Keine Artikel in dieser Ansicht.


ASL
Service für Gebäude, Haushalt und Garten
Arnd Mauel & Lutz Mauel GbR


Marktstr. 16
53902 Bad Münstereifel

Tel. 02253 / 54 10 92
Fax 02253 / 54 10 93
mobil  0177 / 64 45 145

ASL im Einsatz

Selbstverständlich ist ASL Bad Münstereifel auch gern für Sie in Bonn, Rheinbach, Meckenheim und Euskirchen tätig.

ASL-Haushaltshilfe gibt wertvolle Tipps zur Fleckenentfernung

Quelle: urbia.tv

Wir bieten

  • Putzhilfe
  • Putzfrau
  • Hauspersonal
  • Haushaltshilfe
  • Reinigungskraft
  • Kinderbetreuung
  • Haushaltspersonal
  • Fensterputzer
  • Hauswirtschaftsservice
  • Hausmeisterdienste
  • Gartenhilfe
  • Hausmeisterservice
  • Seniorenbetreuung